Sorgenfellchen Oskar sucht sein Zuhause

Oskar ist eine Fundkatze und seit dem 04.11.2017 bei uns im Tierheim.

Er ist Leukose positiv. Deshalb lebt er bei uns mit anderen Leukosekatzen zusammen und versteht sich mit allen prima. Er ist noch etwas scheu aber er wünscht sich seine eigene Familie.

Leukose ist keine Krankheit, die sie in ihrem Leben einschränkt und sie können damit genauso lange leben wie andere, gesunde Katzen. Wer gibt den beiden Schätzchen eine Chance? Da wir Leukosekatzen nur in reine Wohnungshaltung vermitteln würde er gerne gemeinsam mit Thomas oder Gustav ausziehen oder zu einer bereits vorhandenen Leukosekatze ziehen.

R.I.P. Klara: Oskar’s Schwester ist leider am 20.04.2018 gestorben.