Babyalarm 4: 4 Welpchen ohne Mama

Vier Welpchen sind vor einigen Tagen bei uns eingezogen – und gleich wieder auf Pflegestellen gezogen, da sie noch viel zu klein waren, um normales Futter zu fressen. Die beiden Pflegestellen päppeln die 4 Süßlinge auf: D.h. alle 2 Stunden Wecker stellen und  Fläschchen geben! Polly-Minimaus wog nur 180 Gramm, als sie zu uns kam und war mit Abstand die kleinste und leichteste von den 4 Geschwistern. Aber auch sie erholt sich gerade prächtig und genießt die Putzeinheiten von ihrem Pflege-Papa-Kater 😉

Sie sind jetzt ca. 4 Wochen alt und heißen Mo, Curley, Larry und Polly. Sie können pärchenweise ab der 12. Woche adoptiert werden.

 

Polly-Minimaus mit Ziehpapa Fussel