Scarlett

Scarlett

Scarlett hatte nie eine wirklich Chance gut zu leben und das Leben zu verstehen. Daher reagiert die hübsche Hündin auch noch recht scheu was (fremde) Menschen angeht. Scarli ist sehr klug und sie beobachtet ihre Umgebung immer sehr genau! Sie ist immer auf der Hut und braucht einfach länger als andere Hunde, um Vertrauen zu fassen.

Aber nach nun ein paar Wochen bei uns im Tierheim wird Scarlett immer mutiger und selbstbewusster.
Wir suchen für Scarlett hundeerfahrene Menschen, die ihr Zeit geben sich einzugewöhnen und nicht sofort zuviel von ihr zu verlangen und die wissen, wie wunderbar es sein kann, einen Hund in ein neues Leben zu bringen! Sie muss gefördert werden und immer wieder mit Ihrem Menschen durch neue Situationen hindurch gehen. Das macht stark , selbstsicher und fördert Vertrauen.

Mit anderen Hunden kommt Scarlett super klar und orientiert auch an ihnen. Es wäre toll, wenn Scarlett als Zweithund adoptiert werden könnte!

Scarlett ist kastriert, geimpft sowie gechippt. Geboren ist sie im November 2018.