Monty – SOS! Dringend Zuhause gesucht!

Monty – SOS! Dringend Zuhause gesucht!

Monty ist ein altdeutscher junger Schäferhund (mit Papieren), geboren am 26.2.20. Er ist geimpft, gechipt, kastriert, wiegt 40 kg (etwas moppelig grade) und hat ca. 67-70 cm Stockmaß. Im Kern hat er ein ruhiges, aber selbstbewusstes Wesen. Bei Fremdreizen reagiert er noch sehr impulsiv, fährt schnell auf 100 hoch und bei Abwenden und Entfernen von dem Reiz fährt er auch schnell wieder runter.
Er ist sehr neugierig und kann mit entsprechendem Abstand gut mit neuen Reizen umgehen. Er lernt sehr schnell und liebt es tatsächlich “Befehle” auszuführen. Dabei ist er mit Feuereifer bei der Sache, auch wenn seine Konzentration
je nach aktueller Verfassung (aufgrund der äußeren Reizlage) schwankt. Monty liebt es Aufgaben zu erfüllen, Suchspiele zu machen und zu zerren
– bei letzterem ist er sehr gut zu stoppen. Er wurde viel über seinen ausgeprägten Spieltrieb motiviert. Egal ob er einfache Kommandos
wie Sitz, Platz, Fuß ausführen soll – für ihn ist es das Größte, danach mit einer Spiel-Aktion (egal ob eine Sekunde oder länger) belohnt zu
werden. Beim Fußgehen beispielsweise reicht es, ihn nach einer gewissen Strecke einen Ball oder ein Tau auffangen zu lassen, und evtl. nochmal
kurz mit ihm zu zergeln. Auch bei der Fährtensuche war ihm das anschließende gemeinsame Spiel wichtiger als die Futterbelohnung. Selbst
beim Mantrailing wollte er lieber mit der Fundperson spielen als die Leberwurstdose lehren.
Beim Ziehen und Zerren mit einem Tau reagiert er sofort auf „Aus!“ und wartet bis zum „Pack’s“-Kommando. Leider zeigt er auch einen nicht
unbeachtlichen Schutztrieb, weswegen das Handling in entsprechenden Situationen schon auch eine Herausforderung sein kann.
Montys Frauchen hatte vor einer Woche einen schweren Unfall, der es ihr in Zukunft unmöglich machen wird Monty das zu geben, was er braucht. Aus
diesem Grund muss Monty sehr schweren Herzens abgegeben werden und wir suchen daher ein endgültiges zu Hause für ihn.

Kontakt über: 

Tel.: 02776-1296 oder 01749420580