Julchen und Kayo

Julchen und Kayo

Jule (weiblich/schwarz) und Kayo (männlich/schwarz-weiß) sind zwei Katzen mit einer schlimmen Vergangenheit. Beide kommen von der Straße und wurden dort gefangen und in eine Tötung gebracht.
Die beiden sind ein Jahr alt und sind kastriert, gechippt, haben alle Impfungen.
Beide sind Menschen gegenüber noch etwas misstrauisch, haben sich aber in der Zeit auf der Pflegestelle sehr schnell an mich gewöhnt und wurden offener. Beide brauchen sehr viel Liebe! Beide sollen zusammen bleiben, weil sie sich sehr lieben und nicht mehr ohne einander auskommen würden.
Sie können in 35410 Hungen  besucht werden.

Kontakt über: +49 175 7174587