Ella

Ella

Ella kam als Fundhund zu uns. Wahrscheinlich aus Überforderung ausgesetzt. Die kleine Maus ist vermutlich ein Altdeutscher Hütehund – Strobel (-Mix?) und ca im Juni 2022 geboren. Aktuell hat sie eine Schulterhöhe von ca 45cm.

Ella ist eine kleine Frohnatur, aber kein Hund für Anfänger. Sie hat Probleme mit dem Alleinbleiben, ist sehr aktiv und anfänglich noch etwas unsicher fremden Menschen, sowie in ihr fremden Situationen. Wir vermuten, dass sie in ihrem Leben noch nicht viel Kennenlernen durfte.
Desweiteren hat sie eine Futtermittelunverträglichkeit, bei uns bekommt sie das “Dog Sana – Pferd” und Trockenfutter auf Basis von Insektenprotein und verträgt es sehr gut!
Wenn sie Vertrauen gefasst hat, ist sie ein kleiner verschmuster Wirbelwind und immer gerne mittendrin. Sie ist bereits an Geschirr und Leine gewöhnt und geht gut Gassi. Auf ihren Namen hört sie auch schon und “Sitz” hat sie sich ganz schnell bei den anderen Hunden abgeguckt.
Ella ist absolut sozialverträglich und hat eine große Auffassungsgabe. Sie lernt schnell und hat in den richtigen Händen sicher ganz großes Potenzial.
Wo sind die Hütehund-Fans? Wer möchte Ella ein Zuhause schenken und ihr das kleine Hunde ABC beibringen und mit ihr gemeinsam die Welt erkunden?