Zwergkaninchen Anton & Rosi suchen ein neues Zuhause

Anton & Rosi suchen ein neues Zuhause

Anton, der mit den Propellerohren, ist 5 Jahre alt und wiegt ca. 1200 g. Rosi, die Albino-Dame, ist ein Fundkaninchen. Sie wird auf ca. 10 Jahre geschätzt und wiegt ca. 1600 g. Beide sind geimpft (Myxo, RHD I + II) und kastriert. Vom Charakter her sind sie sehr neugierig, aber auch ängstlich und vorsichtig. Sie lassen sich nur selten streicheln, fressen aber aus der Hand, wenn man sie ruft. Anton und Rosi sind es gewohnt, nicht gekuschelt und hochgehoben zu werden und rennen für ihr Leben gern durchs Zimmer (16qm). Sie bekommen fast ausschließlich Grünzeug (Wiese, Äste, Gemüse) und Heu/Stroh und sind nahezu stubenrein.

Ich wünsche mir für sie ein Zuhause, in dem sie weiter mit Grünzeug gefüttert werden und einfach so sein dürfen, wie sie möchten. Sie sollen keine Streichelkaninchen werden. Vielleicht tut ihnen, vor allem Rosi, sogar ein anderer/weiterer Artgenosse gut, der besser zu ihrem Alter passt? Wenn wir zeitgleich für beide getrennt einen guten Platz finden könnten, würde ich sie auch trennen.

Wenn Sie Interesse haben oder jemanden kennen, der Interesse haben könnte, dann schreiben Sie mir gerne eine E-Mail: inga.michalczyk@web.de oder per Telefon unter 0163-6955882